fobicheck – Die Mission

Finden Sie mit uns die Fortbildung, die Sie weiterbringt!

Das Ziel von fobicheck ist es, Ihnen einen Überblick über das breitgefächerte Angebot verschiedener Fortbildungen im physiotherapeutischen Umfeld geben, um die Suche nach der für Sie passenden Fortbildung zu vereinfachen.

Dazu sammeln wir die Informationen verschiedenster Anbieter in unsere Fortbildungs-Datenbank. Sie suchen innerhalb der Datenbank nach unterschiedlichsten Kriterien und bekommen eine übersichtliche Trefferliste, die die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Fortbildungen enthält und direkt auf die Webseite der Anbieter verlinkt.

So helfen wir Ihnen bei der Auswahl

Eine erste Orientierung erhalten Sie durch Informationen wie Dozent, Preis, Dauer oder Anzahl der Fortbildungspunkte. Bei der Auswahl der geeigneten Fortbildung helfen Ihnen vor allem aber auch die Empfehlungen, die andere Teilnehmer zur jeweiligen Fortbildung geben.

Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die von Ihnen besuchten Fortbildungen auf fobicheck zu bewerten und Dozenten sowie Anbietern ein faires Feedback zu geben.

Unser Qualitätsanspruch

Wir sind der Meinung, dass neben dem Überblick über ein möglichst umfassendes Fortbildungsangebot auch Erfahrungen anderer Teilnehmer eine wichtige Entscheidungsgrundlage für eine Fortbildung sind. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, über einen Fragebogen verschiedene Bereiche zu bewerten.

Dabei ist uns von fobicheck wichtig, dass die Bewertung fair erfolgt und deshalb folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Die Bewertung wird von einem echten Teilnehmer abgegeben. Eigenbewertungen werden nicht akzeptiert.
  2. Alle Bewertungen, die nicht unseren Nutzungsregeln entsprechen, werden nicht veröffentlicht.

Wir sind fobicheck!

Die Idee zu fobicheck stammt von Jochen Gaiser, erfahrener Dozent und Physiotherapeut, der als Experte weiß, wie schwierig es ist, einen Überblick über das Fortbildungsangebot für Physiotherapeuten in Deutschland zu bekommen und qualitativ hochwertige Fortbildungen zu finden.

Er holte Petra Bond mit ins Team, die mit ihrer Erfahrung im Marketing von IT-Lösungen das technische KnowHow  für den Aufbau dieser Plattform mitbringt.

Als Dritter im Bunde kam Christian Ulbrich dazu, der mit seinem juristischen Background in Verbindung mit seinem Interesse für Digitalisierung weitere wichtige Kompetenzen einbringt.